SCROLL
Der Betrieb liegt im Landesinneren Siziliens in der Gegend von Caltanissetta und San Cataldo zwischen 550 und 650 Metern über dem Meeresspiegel.
Die Böden hier sind locker, sehr reich an Kalkstein und für den Obstanbau, insbesondere Weintrauben, wie geschaffen.
Die klimatischen Bedingungen und die Entfernung zum Meer beeinflussen die Güte der Erzeugnisse ungemein; insbesondere die stark ausgeprägten Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht (über 15°C), die geringen Niederschlagsmengen (500-600mm im Jahr) sind die Hauptgründe dafür, dass man hier Weine mit frischem, fruchtigem, intensivem und lang anhaltendem Aroma erhält.
Von Anfang an hat Familie Lombardo an das große Potenzial der autochthonen Weine Siziliens geglaubt, insbesondere des Catarratto (die auf Sizilien verbreitetste weiße Rebsorte) und des Nero d´Avola (die auf Sizilien verbreitetste rote Rebsorte).
In den letzten Jahren hat der Betrieb weitere autochthone weiße Reben in sein Sortiment aufgenommen: den Grillo und den Moscato Bianco

COOKIES | Questo sito utilizza i cookie per migliorare l'esperienza dell'utente e per garantire alcune funzionalità. Continuando la navigazione accetti i nostri cookies. Cookie policy

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close